Wie „Digital“ muss das Geschäftsmodell für zukunftsfähige Unternehmen sein?

digitales-geschaeftsmodell-mittelstand40

Störungsfreie Prozesse und präzise Analysefaktoren sind unerlässlich für ein erfolgreiches Bestehen am Markt. Canvas ist hier ein vielversprechender Lösungsansatz

Weiterlesen
61 Aufrufe
0 Kommentare

Digitalisierung und Agiliät

digital-388075_1920-800x365

Agilität und Digitalisierung gehen zusammen

Im Zusammenhang mit der Digitalisierung taucht immer öfter ein Begriff auf – „agil“: Agile Software-Entwicklung, agile Unternehmensorganisation, agile Prozessmodelle. Der Duden übersetzt den Begriff mit „von großer Beweglichkeit zeugend; regsam und wendig“. Was hat das mit Digitalisie­rung zu tun, wird da nicht wieder eine neue Sau durchs Dorf getrieben? Das könnte man meinen – allerdings sind beide Begriffe auf eine für den Erfolg der Digitalisierung sehr wesentliche Art mitein­ander verzahnt.

Die Digitalisierung drückt sich aus in einer starken Individualisierung der Produkte bei einer gegen­über heute enorm verstärkt flexibilisierten Produktion. Kunden und Geschäftspartner sind direkt in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse eingebunden, die Produktion wird mit hochwertigen Dienst­leistungen verknüpft. Intelligentere Monitoring- und Entscheidungs­strukturen werden Unternehmen und die gesamte Wertschöpfung nahezu in Echtzeit steuern und optimieren.

Weiterlesen
147 Aufrufe

Digitalisierung: Was erwarten Sie von einem Berater?

digitale-Strategie-800x365

Digitalisierung: Externe Berater sichern Kompetenz des Mittelstands

Berater Leistungen vs. Festanstellung

Warum bei der Digitalisierung einen Berater / eine Beraterin ins Unternehmen holen? Erst einmal, „Guten Tag, schön dass Sie hier sind“! Ich bin Ralf Hasford und rede heute über ein Thema, was nicht nur mich beschäftigt, sondern mit dem sich meine Auftraggeber im Vorfeld meiner Beauftragung immer beschäftigen. Sie stellen sich der Frage: „Hilft ein „Externer“ und was kostet das?“

Wie bei der Unternehmensentwicklung so auch in der Digitalisierung gilt: In erster Linie bringen externe Experten die Erweiterung von Fachwissen und ein strategisches Vorgehen im Projekt ins Unternehmen. Beides ist zwar schon heute in Ihrem Unternehmen vorhanden. Doch wen Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können Sie freistellen, um eine neue Technologie zu planen und die Einführung zu leiten und erfolgreich abzuschließen? Haben sich Ihre Mitarbeiter kontinuierlich weitergebildet und kennen in der Breite die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt? Sind diese Mitarbeiter nicht schon bis über beide Ohren in die normalen Alltagsentwicklungen eingebunden und klagen über Überstunden und Wochenendbelastung?

Weiterlesen
96 Aufrufe
0 Kommentare

Mittelstand 4.0 … auf dem Weg zur vernetzten Wertschöpfung

image-800x365

Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand

Drei mit der Digitalisierung in Verbindung stehende Fragen stellen sich heute dem Mittelstand:

  1. Was kann in Ihrer Wertschöpfungskette digitalisiert werden?
  2. Welche Produkte und Services werden durch Digitalisierung zukunftsfähig?
  3. Welche digitalen Geschäftsmodelle bieten Ihren Kunden mehr Service, Nutzen und Sicherheit?

Mittelstand digital – Top-Thema in 2016:

Produktionskosten senken und Individualität steigern

Warum im Deutschen Mittelstand digitale Geschäftsmodelle gefragt sind? Um im Markt der weltweit vergleichbaren Angebote als Anbieter zu bestehen. Denn Geschäftsmodelle bilden die Basis für Aufbau, Ausbau oder Umgestaltung eines Unternehmens. Die Strukturen von Kommunikation, Einkauf, Wertschöpfung, Vertrieb Logistik und Leistungserringung richten sich an ihnen aus.

Weiterlesen
54 Aufrufe
0 Kommentare

Digitalisierung im Mittelstand – ein Dauerbrenner

2016-jahr-der-digitalisierung-im-mittelstand-t

Digitalisierung – was bedeutet das für Sie?

Kommentar zur Mittelstand 4.0 Studie des IFM

Das Thema Digitalisierung und darauf aufbauende Geschäftsmodelle begleiten mich seit 2014. Für mich als Berater bedeutet es, viele Stunden mit Weiterbildung und in Diskussionen zu verbringen, denn Industrie 4.0 Technologien lassen sich nicht einfach auf den Mittelstand anwenden. Die Voraussetzungen und Kulturen unterscheiden sich deutlich voneinander. Nun liegt eine Studie zum Thema vor: „Bedeutung der Digitalisierung im Mittelstand“ (IfM-Materialien Nr. 244). Lesen Sie hier meine persönliche kommentierte Zusammenfassung, VBU Partner, Ralf Hasford.
Digitales Geschäftsmodell 2017

 Erfolgreich in digitalen Zeiten

Weiterlesen
53 Aufrufe
1 Kommentar

Mittelstand 4.0 – die Digitalisierung

moderation-beratung-gestaltung-berlin-800x365

Startet Ihr digitales Geschäftsmodell um Ihre Zukunft zu sichern?

... oder weil Ihre Kunden oder Lieferanten es fordern?

 Was sind eigentlich Geschäftsmodelle?

Ein Geschäftsmodell oder Business Model ist die modellhafte Repräsentation von logischen Zusammenhängen. Das Modell zeigt, wie eine Organisation bzw. Unternehmen den Ertrag generiert und für seine Kunden einen Mehrwert erzeugt.

Weiterlesen
51 Aufrufe

Neueste Beiträge

Blog-Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen