Keine Angst vor Kaltakquise (Teil 2)

Cold_as_ice_IMG_9495_2

„Ich bin Ingenieur, kein Verkäufer. Kaltakquise ist ein rotes Tuch für mich. Wie kann ich trotzdem neue Marktanteile erobern?“ – Oder, was Sie schon immer zum Thema Kaltakquise wissen wollten. Teil 2

Ersten Teil verpasst? - lesen Sie hier -> Teil 1

Nie war – über alle Industrien hinweg – Wettbewerb intensiver, die Medienlandschaft komplexer und  Kunden unbeständiger. Strategien wechseln, Budgets schrumpfen, etablierte Verkaufsformate werden durch innovative, zumeist Online-Strategien ersetzt. Nie zuvor war es komplizierter, ein Produkt oder eine Dienstleistung effektiv zu vermarkten.

Produkte und Dienstleistungen sind oftmals sehr komplex und für den Gesprächspartner schwer verständlich. Eine besondere Herausforderung besteht darin, Informationen für den Gesprächspartner auf den Punkt zu bringen.

Es haben nur Angebote eine Chance, die konkret zu einer aktuellen Problemlösung beitragen oder Ihrem potentiellen Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Kaltakquise ist mehr als „nur Verkauf“. Professionelle erste Kontaktaufnahme bietet den Vorteil mit großer Wahrscheinlichkeit eine dauerhafte Geschäftsbeziehung aufzubauen. Hierbei gilt: Sie haben für den ersten Eindruck nur eine Chance!

Ihr Ziel sollte also sein, nicht nur mit Fachwissen zu punkten. Achten Sie insbesondere ebenso auf menschliche Aspekte wie Freundlichkeit und soziale Kompetenz. Der richtige Ton und eine individuelle Gesprächsführung ohne aufgesetzte stereotypische Floskeln führen ganz zwangsläufig zum Erfolg.

Fortsetzung folgt

Bildnachweis:(c)2017 VBU/ H.Schach

Keine Angst vor Kaltakquise (Teil 3)
Keine Angst vor Kaltakquise (Teil1)

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 17. Dezember 2017

Neueste Beiträge

Blog-Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen