Vom Beschwerdemanagement zum Empfehlungsmarketing

Kalender
Webinar extern
Datum
30.11.2021 9:00 - 11:00
Autor
Michael Starz
URL
https://vbu.edudip.com/w/395896

Beschreibung

Die Macht der Einzelmeinungen
Einzelmeinungen von Kunden haben einen großen Einfluss auf potenzielle andere Kunden. Soziale Netzwerke und Bewertungsportale im Internet tragen zur Verbreitung dieser persönlichen Eindrücke bei. Meinungen über ein Unternehmen oder eine soziale Einrichtung verfestigen sich in der Öffentlichkeit und sind im Nachhinein nur schwer zu beeinflussen. Das Meinungsmanagement sollte deshalb nicht nur Schadensbegrenzung leisten, sondern darüber hinaus aktiv Einzelmeinungen positiv beeinflussen, etwa mit professionellem Beschwerdemanagement oder Empfehlungsmarketing.

Empfehlungsmarketing
Kundenempfehlungen wiegen mehr als jede Werbe-Botschaft. Nicht selten hängt die Kaufentscheidung anderer Kunden von Empfehlungen ab. Systematisches Empfehlungsmarketing ist deshalb ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein Unternehmen oder für eine soziale Einrichtung. Träger des Empfehlungsmarketings sind die Mitarbeitenden. Sie können das Empfehlungsmarketing aktiv fördern, sofern ihnen dafür Tools und Techniken zur Verfügung stehen. In diesem Webinar wird eine Arbeitshilfe vorgestellt, die von den Teilnehmenden ausprobiert werden kann.

Programm
Beschwerde-, Meinungs- und Reputationsmanagement
Reaktives und aktives Beschwerdemanagement
Fehler-Kultur und systemische Organisationsbetrachtung
Wie funktioniert Empfehlungsmarketing?
Die besondere Rolle der Mitarbeiter/innen
Arbeitshilfe für das Empfehlungsmarketing
Ausprobieren!
Zusammenfassung & Abschluss
Ihr Nutzen: Lernen Sie eine systemische Betrachtungsweise des Beschwerdemanagements und Empfehlungsmarketings kennen. Sie erhalten Anregungen, wie Sie das Empfehlungsmarketing fördern können.
Teilnehmerstimmen
Ich habe viel herausgeholt aus dem Seminar. Ich werde wieder ein solches Seminar besuchen. Die Referentin ist sehr kompetent.
Vielen Dank für Ihre Ausführungen und für die Arbeitshilfen. Dadurch habe ich wieder eine neue Sichtweise in die Materie bekommen, die ich für meine Arbeit nutzen kann.
Ich habe viel Neues aus dem Seminar für meine Arbeit herausziehen können und kann dieses Webinar nur allen empfehlen, die sich mit dem Thema beschäftigen.
Es ist sehr effektiv und praxisnah.


Zielgruppe: Mitarbeitende aus dem Qualitäts- oder Beschwerdemanagement und Marketing. Führungspersonal, das eine Fehlerkultur im Unternehmen etablieren oder optimieren will. Alle, die zur Kunden- oder Klienten-Orientierung des Unternehmens oder der sozialen Einrichtung beitragen wollen.


Referentin: Gisela Meese ist Organisationsentwicklerin (IHK-zertifiziert), Systemischer Coach (ECA-zertifiziert) und Resilienztrainerin®LOOVANZ. Als Projektleiterin koordiniert sie die Qualifizierung der Patientenfürsprechenden in Nordrhein-Westfalen und sie ist offizielle Kooperationspartnerin des Bundesverbands Beschwerdemanagement (BBfG). Langjährig war sie Geschäftsführerin mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen.

Suchen und Finden

Kontakt

Verbund beratender Unternehmer e.V.
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: +49 228 966985-19
E-Mail: vorstand(at)vbu-berater.de
>> Zum Kontaktformular

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.