Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche

Kalender
Webinar extern
Datum
20.10.2021 16:00 - 18:00
Autor
Michael Starz
URL
https://vbu.edudip.com/w/395092

Beschreibung

Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche (Webinar und Workshop)
Die meisten Patienten erleben den Krankenhausaufenthalt als eine Ausnahmesituation. Viele von ihnen haben Schmerzen und machen sich Sorgen um ihre Genesung. Manche quält die Angst, ob sie jemals wieder gesund werden. Sie vermissen ihre vertraute Umgebung. Wer ihnen helfen will, muss reden und auch zuhören können. Gute Kommunikation ist eine unverzichtbare Grundlage für Vertrauensbildung und Patientenorientierung. Für ein angenehmes und gleichzeitig ergebnisorientiertes Patientengespräch sind verschiedene Herausforderungen zu meistern: Wie gelingt der Beziehungsaufbau beim Erstkontakt? Wie entwickeln Sie eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre? Welche Wünsche und Bedürfnisse hat der Patient? Wie sichern Sie das Gesprächsergebnis und machen es für den Patienten transparent? Wie verhindern Sie, dass ein Gespräch ausufert?
Auch eigene Persönlichkeitsanteile beeinflussen die Kommunikation mit dem Patienten. Das Modell des Inneren Teams macht diese Persönlichkeitsanteile deutlich und erlebbar.

Programm
Einführung in das Thema
Grundlegende Begriffe und Techniken der Kommunikation
Handlungsschritte für patientenorientierte Gespräche
Gesprächsaufbau nach SILA©
Das innere Team
Übungsphase
Gemeinsamer Abschluss

Ihr Nutzen: Mit den "Handlungsschritten für patientenorientierte Gespräche" und dem "Gesprächsaufbau nach SILA©" erzielen Sie einen guten Gesprächsverlauf und sorgen für effektive Kommunikation, auch in schwierigen Situationen mit unzufriedenen Patienten.

Zielgruppe: Mitarbeitende aus Kliniken oder anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen, die Gespräche mit Patienten oder deren Angehörigen führen.

Referenzen und Teilnehmerbewertungen: https://www.alvs.de/27.0.html

Referentin: Gisela Meese ist Organisationsentwicklerin (IHK-zertifiziert), Systemischer Coach (ECA-zertifiziert) und Resilienztrainerin®LOOVANZ. Als Projektleiterin koordiniert sie die Qualifizierung der Patientenfürsprechenden in Nordrhein-Westfalen und sie ist offizielle Kooperationspartnerin des Bundesverbands Beschwerdemanagement (BBfG). Langjährig war sie Geschäftsführerin mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen.

Suchen und Finden

Kontakt

Verbund beratender Unternehmer e.V.
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: +49 228 966985-19
E-Mail: vorstand(at)vbu-berater.de
>> Zum Kontaktformular

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.