Umgang mit schwierigen Menschen

Kalender
Webinar extern
Datum
27.04.2021 17:00 - 18:00
Autor
Michael Starz
URL
https://vbu.edudip.com/w/389926

Beschreibung

Nicht selten begegnen uns Menschen, die wir als schwierig und anstrengend empfinden. Diese kooperieren nicht und sind nur schwer zu überzeugen. Das emotionale Repertoire dieser schwierigen Zeitgenossen kommt erschwerend hinzu: Es umfasst Wutausbrüche, Tränen, Eingeschnapptsein, Oft sind diese Personen manipulativ und verstehen es, anderen Menschen Schuldgefühle einzuflößen.
In diesem Webinar werden die vier Persönlichkeitsstrukturen nach dem Psychoanalytiker Fritz Riemann vorgestellt.

Ihr Nutzen:
Mit diesem Wissen
- werden Sie das Verhalten schwieriger Menschen besser einordnen können
- sind Sie in der Lage, geeignete Strategien zu entwickeln, um mit ihnen klarzukommen.

Aus den Teilnehmer-Feedbacks
"Sehr gute Übersicht der Entwicklung dieses Themas."
"Interessante neue Einblicke gewonnen"
"Spannendes Thema mit guter Referentin "
"Interessantes Thema, gut präsentiert. Danke..."
"Sehr gut verständlich aufbereiteter Stoff!"
"Kurz, kompakt, nicht überladen, konkret, zielorientiert, sympathisch. Für jedes einen Stern."


Referentin: Gisela Meese ist Organisationsentwicklerin (IHK-zertifiziert), Systemischer Coach (ECA-zertifiziert) und Resilienztrainerin®LOOVANZ. Als Projektleiterin koordiniert sie die Qualifizierung der Patientenfürsprechenden in Nordrhein-Westfalen und sie ist offizielle Kooperationspartnerin des Bundesverbands Beschwerdemanagement (BBfG). Langjährig war sie Geschäftsführerin mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen.

Suchen und Finden

Kontakt

Verbund beratender Unternehmer e.V.
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: +49 228 966985-19
E-Mail: vorstand(at)vbu-berater.de
>> Zum Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.