Wer nicht hinguckt, sieht nichts! Systemdynamiken bei M&A-Transaktionen im Mittelstand

Beschreibung

VBU-MasterMind: eine Online-Veranstaltung des VBU und der VBU-Akademie
 
Wer nicht hinguckt, sieht nichts!
 Systemdynamiken bei M&A-Transaktionen im Mittelstand
 

Bei der Fusion und Übernahme von Unternehmen im Mittelstand ist der größte Faktor für Misserfolg die Integration zweier oft völlig unterschiedlicher Unternehmenskulturen. Deren Zusammenführung wird häufig hinter den wirtschaftlichen und institutionellen Aspekten der Transaktion zurück gestellt… mit fatalen Auswirkungen.

Der Blick ins System

Aus systemischer Sicht besteht jede Organisation / jedes Unternehmen aus drei Ebenen (Menschen, ihren Beziehungen untereinander und den institutionellen Rahmenbedingungen), die sich wechselseitig beeinflussen und zusätzlich von extern gestört werden.

Die positiven und negativen Systemdynamiken, die dabei wirksam werden und zum Scheitern von M&A - Transaktionen führen können, wirken in der Integrationsphase meistens verdeckt. Erkennen und verstehen kann man sie nur, wenn man die unsichtbaren Regeln der Unternehmenskulturen, ihre Geschichte und die der darin agierenden Personen erkennt und anerkennt…oft erst hinterher.

Sichtbar zu machen was im Unsichtbaren wirkt, ist die Aufgabe und das Ziel von systemischen Organisationsaufstellungen. Das Wissen um die wichtigsten Systemprinzipien hilft, zu verstehen, worum es wirklich geht und was es braucht, um Störungen zu erkennen und zu lösen. Durch Systemaufstellungen werden nachhaltige Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln möglich.

Fragen wie:

  • Woher kommen die Widerstände gegen Veränderungen?
  • Warum wird gegeneinander statt miteinander gearbeitet?
  • Wer ist wofür zuständig oder denkt, es zu sein?
  • Woher kommen die Staumauern im Informationsfluss?
  • Wie umgehen mit den Ängsten und dem Misstrauen auf beiden Seiten?

finden dann Antworten und daraus ergibt sich die richtige Strategie.

Hingucken lohnt - drüber sprechen auch!

Im Gespräch mit Ihnen vermitteln wir die wichtigsten Systemprinzipien, geben anschauliche Beispiele dafür, was geschieht, wenn sie verletzt werden und zeigen Ihnen ein Online-Tool zur Visualisierung von Systemdynamiken.

Referenten

Margarete Peters
Beraterin der Offensive Mittelstand, Mastertrainerin für Organisationsaufstellungen (infosyon zertifiziert), Vorstand im VBU - Verbund beratender Unternehmer e.V.

Thomas Mutschler
Prozessbegleiter für Technologie, Innovation, Produktion Schwerpunkt Textil, Bundespartner im VBU - Verbund beratender Unternehmer e.V.

Preis

20,00 € + MwSt

für VBU-Partner/innen kostenfreie Teilnahme

Termin

07.12.2020, 19.00 - 20.00 Uhr

Anmeldung über Eventbrite

https://www.eventbrite.de/e/wer-nicht-hinguckt-sieht-nichts-systemdynamiken-bei-ma-im-mittelstand-ti...

Das Online-Event findet in Zoom statt. Teilnehmer erhalten nach Registrierung die Zugangsdaten zum Zoom-Event per Mail zugeschickt.

Beratungskollegen bitten wir um Beachtung, dass dieses Format nicht für Sie bestimmt ist.

Suchen und Finden

Kontakt

Verbund beratender Unternehmer e.V.
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: +49 228 966985-19
E-Mail: vorstand(at)vbu-berater.de
>> Zum Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.