Meinen Resilienz-Engel entdecken. Resilienz-Training LOOVANZ

Beschreibung

Aktueller Hinweis: Bei der Seminardurchführung werden die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen eingehalten.

 

Die Folgen des Shutdowns stellen die Menschen vor große Herausforderungen. Die einen versuchen, Home-Office und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bekommen, andere bangen um ihre wirtschaftliche Existenz. Viele haben mit Zukunftsängsten zu kämpfen. Wie auch immer sich die persönliche Situation darstellt: Die Belastungen können nur mit innerer Widerstandskraft gemeistert werden. Diese psychische Widerstandskraft wird als „Resilienz“ bezeichnet. Eine innere „resiliente“ Haltung ist erlernbar und kann trainiert werden. Die Workshop-Teilnehmer erhalten viele Anregungen, wie sie ihre eigene Widerstandskraft stärken können, um innerlich stabil und gesund durch die Krise zu kommen.

 

Der Resilienz-Workshop basiert auf dem LOOVANZ®-Programm, das nach § 20 SGB als Präventionskurs anerkannt ist und von Krankenkassen gefördert wird.

 

Methoden: Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, praktische Übungen, Reflexion und Feed-back, Erfahrungsaustausch, gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen für die Praxis.

 

Ihr Nutzen: Dieser Workshop zeigt Techniken auf, mit der jeder Mensch seine eigene Widerstandskraft steigern kann. Aus den verschiedenen Methoden entwickeln die Teilnehmer ihren individuellen „Resilienz-Baukasten“, mit dem sie belastende Situationen besser meistern können.

 

Zielgruppe: Menschen, die belastenden Situationen ausgesetzt sind.

 

Referentin: Gisela Meese ist Organisationsentwicklerin (IHK-zertifiziert), Systemischer Coach (ECA-zertifiziert) und Resilienztrainerin®LOOVANZ. Als Projektleiterin koordiniert sie die Qualifizierung der Patientenfürsprechenden in Nordrhein-Westfalen und sie ist offizielle Kooperationspartnerin des Bundesverbands Beschwerdemanagement (BBfG). Langjährig war sie Geschäftsführerin mit Personalverantwortung im Gesundheitswesen.

 

Veröffentlichungen der Referentin unter www.alvs.de „Veröffentlichungen“

 

Referenzen und Teilnehmerbewertungen: https://www.alvs.de/27.0.html

Programm

Auszüge aus dem Programm des Workshops 

 

  • Die acht Säulen der Widerstandkraft
  • meine eigene Resilienz kennenlernen
  • positives und lösungsorientiertes Denken
  • Umgang mit belastenden Situationen
  • Rollenerwartungen und Rollenkonflikte
  • Optimismus-Training

Suchen und Finden

Kontakt

Verbund beratender Unternehmer e.V.
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: +49 228 966985-19
E-Mail: vorstand(at)vbu-berater.de
>> Zum Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.