Der VBU Blog

Lernen Sie unsere Experten und Autoren kennen. Fachwissen für den Mittelstand.
Unternehmernachfolge Bernd Friedrich

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen zwei VBU-Partnern bei einem KMU-Kunden: Unternehmernachfolge – Worauf ist bei der Nachfolgeregelung innerhalb der Familie zu achten?

©Fotolia_168292037_L

Nach der großen Auswirkung der Pandemie in den vergangenen 24 Monaten und dem Wertewandel zu einem nachhaltigen und klimagerechten Wirtschaften und Leben, richtet sich der Blick wieder stärker auf das Unternehmensmodell des Familienbetriebes. Familienbetriebe existieren teilweise seit mehr als 100 Jahren und wirtschaften vernünftig und nachhaltig; sie sind auf Langfristigkeit ausgerichtet. Durch diesen langfristigen Planungshorizont sind und waren sie gehalten sich stetig neu zu erfinden.

Manche Betriebe haben sich auch zu den sogenannten „Hidden Champions“ entwickelt. Das bedeutet, das Geschäftsmodell dieser Betriebe steht stetig auf dem Prüfstand, insbesondere dann, wenn die nächste Generation bereit ist den Betrieb zu übernehmen. In Verbindung mit dem o. g. Wertewandels werden Familienbetriebe wieder attraktiver für jüngere Unternehmer aus der Familie. Damit die Weitergabe dieser Betriebe funktioniert, müssen die abgebenden und übernehmenden Familienmitglieder einige wichtige Aspekte bei der Umsetzung auf jeden Fall berücksichtigen. 

 

Weiterlesen
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Wolfgang Bürger
Ein wunderbar geschriebener Bericht über die Schwierigkeiten in der Nachfolge, wie breit der Themenkranz und die Bedürfnisstruktur... Weiterlesen
Donnerstag, 13. Januar 2022 09:41
  73 Aufrufe
  1 Kommentar
Georg W. Moeller

Führungskompetenz auf dem Prüfstand: Warum Führungskräfte dringend Coachingbedarf haben!

Deutschlands Wirtschaft brummt. Die Arbeitslosigkeit strebt ihrem historischen Tiefstand entgegen. Der all übergreifende Wohlstand im Volk nimmt zu. Führungskräfte sitzen so sicher im Sattel wie nie zuvor. Headhunter haben schwere Zeiten. Keiner verlässt seinen gut bezahlten Arbeitsplatz, da keine Not besteht, beruflich neue Ziele zu fokussieren. Alles gut? Wie aber steht es um die Führungskompetenz deutscher Führungskräfte? Derer, welche die Geschicke in Industrie, Verwaltung und Dienstleistung lenken? Wie fit sind Führungskräfte, Menschen voranzugehen, Menschen zu führen, zu motivieren und ihnen einen Weg zur Freude an der Arbeit zu ebnen?

Weiterlesen
  4658 Aufrufe
  0 Kommentare
Hans Schach

Change Management: „es ist unmöglich, Staub wegzublasen, ohne dass jemand zu husten anfängt“*

Verstaubte Abläufe und Prozesse zu entstauben wirbelt definitiv Staub auf und bringt insbesondere altgediente Mitarbeiter und Kollegen oftmals zum Husten. Was kann ich als verantwortlicher Manager und/oder Moderator dagegen tun?

Weiterlesen
  3793 Aufrufe
  0 Kommentare

Blog-Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden