Erhard Jersch

Mitarbeiterentwicklung als Innovationsstrategie (2): Das Leitbild

Ethik als Unternehmensvision ist ein starker Wert

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“: 1980 führte der damalige Bundeskanzler Helmut Schmidt (1918 - 2015) diesen verbalen Hieb im Rahmen einer Bundestagsdebatte gegen Willy Brandt und dessen politische Ideen. In den vergangenen 20 Jahren habe ich diesen Spruch mindestens einmal jährlich von einem Geschäftsführer oder Vorstand zu hören bekommen. Meist mit einem Lachen in den Augen. Dabei ist die Unternehmensvision ein wichtiger Schlüssel für den Unternehmenserfolg.

Weiterlesen
Markiert in:
  32 Aufrufe
  0 Kommentare
Erhard Jersch

Mitarbeiterentwicklung als Innovationsstrategie (1)

Professionelle Mitarbeiterentwicklung: Auch eine Innovation

Heute der Beginn einer mehrteiligen Reihe zur Thematik "Mitarbeiterentwicklung als Innovationsstrategie". Veränderung ist immer. Auch ein sehr traditionsgebundenes Unternehmen durchläuft Veränderungsprozesse. Ob die Veränderung überhaupt gelingt, in jedem Fall aber, wie gut sie verläuft - das hängt in entscheidendem Maße von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ab, von ihrer Bereitschaft, die Veränderung mitzugehen und sie im Idealfall auch mitzugestalten.

Weiterlesen
  143 Aufrufe
  0 Kommentare
Webinare Erhard Jersch

Neue Geschäftsmodelle ... Einstieg mit KurzCheck (kostenfrei)

© Pixabay checklist-2945401_1280
Nachdenken über neue Geschäftsmodelle? - Wo sind nötige Ansätze im eigenen Unternehmen? - An welchen Hebeln kann ich für mein Unternehmen ansetzen?
 
Nutzen Sie die "Schwarmintelligenz" der Mitarbeiter um schnell und mit der Trefferquote des Pareto-Prinzips (80%) die Hebel-Punkte in Ihrem Unternehmen zu lokalisieren.
 
Weiterlesen
  661 Aufrufe
  0 Kommentare

Neueste Beiträge

Blog-Kalender

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.