Neue Produktionsstätte in China: "Rent or Build"?

Drucken

Unternehmen, die in China eine neue Produktionsstätte planen, stehen vor der Frage „Rent or Build“?

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer Mietlösung, einem „maßgeschneiderten“ Neubau oder Modellen wie „Build to Lease“. Über all diese Punkte konnte man sich am gestrigen Abend bei einem interessanten Vortag von Herrn Steven Clint Lux, Vice GM MPS China (MPS-Bauplanung) informieren. Insbesondere die Praxis-Beispiele zeigten deutlich, welche „Fallstricke“ in diesem Bereich auf Unternehmen warten und wie man Überraschungen „am Bau“ wirksam vorbeugen kann.

 

MPS1

                                     Steven Clint Lux, MPS

 

Die Veranstaltung war Teil der von MITTELSTAND INTERNATIONAL Shanghai erfolgreich organisierten
„Get-Together-Events“ und fand in Suzhou (Jiangsu Provinz) statt. Gastgeber war dieses mal die Maschinenfabrik Reinhausen (MR).

Infos zu MITTELSTAND INTERNATIONAL Shanghai (Karl-Heinz Hessenthaler) und weiteren „Get-Together-Events“ finden Sie hier: https://www.linkedin.com/company/mittelstand-international/

Dirk Müller

VBU Partner in Shanghai 
VBU-Akademie China-Wissen Shanghai